Kitzbühel

© Kitzbühel Tourismus

An der Tatsache, dass Kitzbühel vier 5-Sterne-Hotels hat mit über 800 Betten erkannt man bereits, dass Kitzbühel in Tirol etwas besonders ist und sich deshalb auch gerne als Legende bezeichnet.

Kitzbühel mit seinen etwas über 8000 Einwohnern und seinen ca. 1000 Freizeitwohnsitzen liegt in den Kitzbühler Alpen und ist sehr verkehrsgünstig. Es sind lediglich 100km zur Landeshauptstadt Innsbruck. Nach Salzburg sind es 80 km und München ist nach 120 km Autofahrt zu erreichen.

Bergbau und Fremdenverkehr
Um 1450 beginnt die Hochblüte des Bergbaus in Kitzbühel, doch erst im 16. Jahrhundert wird in Kitzbühel Silber gefunden und hat die Stadt reich gemacht, was man noch heute an dem Stadtbild gut erkennen kann. Um ca. 1850 kommt mit der Sommerfrische der Tourismus nach Kitzbühel und 1875 beginnt mit dem Bau der Eisenbahn der Aufstieg zum internationalen Fremdenverkehrsort.

Die Legende Kitzbühel beginnt 1903 mit dem Bau des ersten Hotels und zwei Jahre später finden die 1. Tiroler Skimeisterschaften statt. Hier wurde auch die erste Gondelbahn Österreichs auf den Hahnenkamm errichtet und mit dem ersten Hahnenkamm-Rennen 1931 war der Erfolg nicht mehr aufzuhalten: Als 1935 der Prince of Wales Kitzbühel besuchte, waren alle Unterkünfte restlos ausgebucht. Ihm folgten englische Aristokraten, heute ist Großbritannien immer noch ein sehr wichtiger Herkunftsmarkt.

Sommer in den Kitzbüheler Alpen
Der Frühling, Sommer und Herbst in den Kitzbüheler Alpen bietet aufgrund seiner unwiderstehlichen Kulisse aus Bergen, Tälern und Seen außergewöhnliche Momente. Es viele gute Gründe um in der Tiroler Bergwelt zu verweilen: wandern, baden, Golf spielen, Rad fahren, Mountainbiken, gut Essen, Feste feiern oder die Natur erleben. Vier Tiroler Urlaubsregionen Kitzbühel, das Brixental, die Hohe Salve und St. Johann in Tirol bieten abwechslungsreiche Programme mit spannenden Erlebnissen für die ganze Familie.

Winter in den Kitzbühler Alpen
Seit mehr als hundert Jahren kommen Gäste in die Kitzbüheler Alpen zum Ski fahren. Die Region rund um Kitzbühel hat sich in dieser Zeit zu einer der größten Skigebiete der Welt entwickelt. Die Seilbahnen und Lifte sind topmodern. Ihren Charme hat die Skiregion von den romantischen Dörfern, den traumhaft schönen Talschaften, den urigen Hütten und natürlich von den verschneiten Bergen. Und die kann man, so wie auch das gute Essen, auch ganz ohne Skier genießen.

Jetzt teilen: